3G-Regel bei Elternabenden!

3G-Regel für Elternabende

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

am Montag, den 30. August 2021 finden die Klassenpflegschaftssitzungen / Elternabende aller Jahrgänge statt. Es gilt die 3G-Regel.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder

  • ein Impfnachweis (digital oder Impfpass),
  • ein Genesenennachweis,
  • ein negativer Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder
  • ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).

Ohne Nachweis können Sie leider nicht teilnehmen.

(Meldung vom 27. August 2021)

Herzlich willkommen im Schuljahr 21/22

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

 

nach einem für alle Schüler*innen und Eltern sehr anstrengenden Corona-Schuljahr  erhoffen wir uns in diesem Schuljahr etwas mehr Normalität. Zu dieser Normalität gehört jedoch weiterhin, dass alle Schüler*innen zweimal pro Woche auf das Coronavirus getestet werden müssen. Von dieser Testpflicht können allerdings Schüler*innen befreit werden, die vollständig geimpft oder genesen sind. Die entsprechenden Unterlagen müssen dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin vorgelegt werden. Mündliche Erklärungen reichen in diesem besonderen Fall nicht aus!

 

Am Mittwoch, den 18. August 2021, beginnt das neue Schuljahr im Regelbetrieb.

  • Unterrichtbeginn Jahrgang 5: 11 Uhr
  • Unterrichtsbeginn Jahrgänge 6 - 10: 8 Uhr

(Meldung vom 12. August 2021)

letzte Aktualisierungen:

am 09.09.2021:

aktualisiert: Termine Elterncafé

am 27.08.2021:

aktualisiert: Startseite (1.Meldung)

Berufsberatung der Ernst-Eversbusch-Schule: Frau Ludwig

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Berufsorietierungsbüro (BOB) an der Ernst-Eversbusch-Schule:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzhinweise © Ernst-Eversbusch-Schule