Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Schulhomepage besuchen, verarbeitet diese gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) im erforderlichen Umfang Ihre personenbezogenen Daten. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten unserer Website und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Gemäß Art. 13 und 14 EU-DSGVO geben wir Ihnen hierzu folgende Informationen:

 

1. Verantwortlich für diese Website/Homepage ist:

Herr Dominik Torwesten (Schulleiter)

Ernst-Eversbusch-Schule, Gemeinschaftshauptschule der Stadt Hagen

Berliner Str.  109

D-58135 Hagen

Tel. 02331 - 4732290

Fax. 02331 - 4732295

 

2. Datenschutzbeauftragter (Art. 37-39  EU-DSGVO)

Den behördlichen Datenschutzbeauftragten für Schulen in staatlicher Trägerschaft der Stadt Hagen erreichen Sie per E-Mail oder über die Adresse:

Udo Dreher

Behördlicher Datenschutzbeauftragten für Schulen 
in staatlicher Trägerschaft der Stadt Hagen

Rathaustr. 11

D-58095 Hagen

Tel. 0177-92 92 164

E-Mail: udo.dreher@stadt-hagen.de

 

3. Bereitstellung der Website und Erstellung von Protokoll- oder Log-Dateien

Das Internetangebot der Ernst-Eversbusch-Schule wird gehostet durch:

IONOS SE

Elgendorfer Str. 57

D-56410 Montabaur

Tel.: +49 (0) 721 170 5522

Homepage: https://www.ionos.de

E-Mail: info@ionos.de

 

IONOS SE empfängt zu diesem Zweck die unten genannten Daten.

 

3.1 Welche Daten werden verarbeitet?

Bei jedem Zugriff auf Inhalte des Internetangebotes werden dort vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- oder Log-Dateien gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. e EU-DSGVO i.V.m. § 3 Abs. 1 NRWDSAnpUG-EU.

 

3.2 Zu welchen Zwecken erfolgt die Verarbeitung?

Die Daten aus den Protokoll- bzw. Logdateien dienen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website. Zudem dienen sie zur Abwehr und Analyse von Angriffen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. 

3.3 Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten werden 8 Wochen gespeichert.

4. Anfragen und E-Mail-Verkehr

Für Ihre Kontaktaufnahme mit unserer Schule bieten wir Ihnen verschiedene Zugangsmöglichkeiten über Kontaktformulare oder die Nutzung von E-Mailadressen. Sofern Sie diese Kontakte nutzen, erfolgt die Eingabe personenbezogener Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DSGVO auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Hier können gespeichert werden:

  • Anrede
  • Name
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Straße
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Telefonnummer
  • Betreff
  • Ihre Nachricht
  • Zeitstempel
  • IP-Adresse

 

5. Nutzung von Cookies gemäß Art. 37 Abs. 7 i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. e EU-DSGVO

Auf unserer Homepage verwenden wir sogn. „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die Cookie-Nutzung hingewiesen.

Sie können die Verwendung von Cookies dadurch unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihren Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten gespeichert werden, damit wir Ihrem Anliegen entgegen kommen können.

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck und nur innerhalb unserer Schule.

Die anfallenden personenbezogenen Daten, die wir per E-Mail oder Kontaktformular erhalten, löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr für den von Ihnen verfolgten Zweck oder im Zusammenhang mit damit ausgelösten Verwaltungsvorgängen und den hierfür geltenden Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

6. Webanalyse

Es findet eine Verarbeitung durch WebAnalytics statt.

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. e EU-DSGVO i.V.m. § 3 Abs. 1 NRWDSAnpUG-EU.

 

In WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

7. Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Schule 

Welche Daten werden in der Schule verarbeitet?

Zur Erfüllung der Grundsätze einer fairen und transparenten Verarbeitung personenbezogener Daten sind wir als Schule gehalten, gemäß Art. 13 EU-DSGVO, in Verbindung mit  § 120 Abs. 7 SchulG betroffenen Personen zum Zeitpunkt der Erhebung mitzuteilen, zu welchen Zwecken diese Daten von uns verarbeitet werden. Da jedoch die hierzu erforderlichen Daten z. B. zum Zweck der Datenverarbeitung, Speicherdauer u. ä. äußerst detailliert und umfassend sind, verweisen wir zur rechtskonformen Verfahrensvereinfachung an dieser Stelle auf die VO DV I NRW und VO DV II NRW nebst Anlagen:

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=10000000000000000576

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=10000000000000000663

8. Ihre Rechte als Nutzer unserer Homepage

Nach Maßgabe von Art. 15 DS-GVO haben Sie gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer,
  • ein Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger personenbezogener Daten gemäß Art. 16 EU-DSGVO,
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO). Wenden Sie sich bitte dazu per Mail oder schriftlich über die im Impressum angegebene Adresse.

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Nordrhein-Westfalen (www.ldi.nrw.de) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

9. Plugins und eingebettete Funktionen sowie Inhalte

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter”) bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Stadtpläne handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte”).

 

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

 

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

 

  •     Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
  •     Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  •     Zwecke der Verarbeitung: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit, Erbringung vertraglicher Leistungen und Kundenservice.
  •     Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

Google Maps: Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://cloud.google.com/maps-platform; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

9. Allgemeines zum Datenschutz

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internetangebotes können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Allgemeines zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Website der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: www.ldi.nrw.de

Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

Das Impressum finden Sie hier.

Datenschutzerklärung

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.