Suchtprävention

Beratungslehrerin Frau/Herr

Der Posten wird zeitnah neu besetzt.

 

Frau/Herr ist Beraterin für schulische Sucht- und Drogenprävention an der Ernst-Eversbusch-Schule. Bei Fragen, Sorgen und Problemen können sich alle Schülerinnen und Schüler vertrauensvoll an Frau/Herrn wenden. Ebenso können sich besorgte Eltern melden, wenn sie bei ihren Kindern Auffälligkeiten feststellen.

 

Frau/Herrn Qualifikation umfasst:

  • Beratung bei Fragen zur Suchtprävention und Suchtproblematik
  • Vermittlung an außerschulische Beratungsstellen
  • Erklärung von Erscheinungsformen und Entstehungsbedingungen süchtigen Verhaltens

Kontakt im Schuljahr 2018/2019

  • Sprechstunde: wird noch bekanntgegeben
  • nach telefonischer Vereinbarung unter 02331/4732290
  • E-Mail: wird noch bekanntgegeben

letzte Aktualisierungen:

am 13.05.2020:

aktualisiert: Startseite

am 06.05.2020:

aktualisiert: Kollegium

am 03.05.2020:

aktualisiert: Startseite

am 01.05.2020:

aktualisiert: Sozialpädagogen

aktualisiert: Medienscouts

aktualisiert: Bankkonto Förderverein

am 19.04.2020:

aktualisiert: Startseite

am 17.04.2020:

aktualisiert: Startseite

am 03.04.2020:

neu: Ziele interkultureller Elternarbeit

am 02.04.2020:

aktualisiert: Interkulturelle Elternarbeit

aktualisiert: Termine Familienbildungscafé

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzhinweise © Ernst-Eversbusch-Schule