Was sind Medienscouts?

Die Medienscouts - Schüler helfen Schülern

Das 2012 initiierte Projekt „Medienscouts NRW“ der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), zielt darauf ab, Schüler*innen in der Sekundarstufe I für die Risiken medialer Angebote zu sensibilisieren und den selbstbestimmten, kritischen und kreativen Umgang mit Medien zu fördern.


Die Ausbildung von Medienscouts hat an der Ernst-Eversbusch-Schule inzwischen Tradition. Bereits im Schuljahr 2016/2017 war die Ernst-Eversbusch-Schule die einzige als Medienscouts NRW-Schule ausgezeichnete Hauptschule in Nordrhein-Westfalen. Zum Schuljahr 2018/2019 startete das Projekt wieder an der Schule und im Schuljahr 2019/2020 konnten Schüler*innen aus der Jahrgangsstufe 9 mit Unterstützung des regionalen Bildungsbüros an der Grundausbildung zu Medienscouts teilnehmen, um gleichaltrige und jüngere Jahrgänge bei Fragen zu den Themen Internet und Social Web zu unterstützen.


Die Medienscouts an der Ernst-Eversbusch-Schule nutzen ihre eigene Medienkompetenz, um

  • im Allgemeinen ihr Wissen um den sicheren Medienumgang an Mitschüler*innen weiterzugeben.
  • bei Problemen im Internet oder in sozialen Netzwerken wie WhatsApp oder Facebook Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
  • bei Vorfällen von Cybermobbing oder Sexting zu helfen und als Bindeglied zwischen der/m betroffenen Schüler*in zu agieren.

Die Medienscouts bereichern die Medienerziehung an der Ernst-Eversbusch-Schule, weil sie durch ihr Handeln auf der Schüler-Schüler-Ebene oftmals als Vertrauenspersonen in Notlagen wahrgenommen werden. Somit ergänzen sie die Arbeit der Lehrer*innen bei der Vermittlung von Medienkompetenz ungemein.

 

(aktualisiert am 01.Mai 2020)

letzte Aktualisierungen:

am 02.03.2021:

neu: Berufsorientierungsbüro

aktualisiert: Familienbildungscafé

aktualisiert: Kollegium

am 18.02.2021:

aktualisiert: Startseite (1.Meldung)

aktualisiert: Corona

am 08.02.2021:

aktualisiert: Termine

aktualisiert: Kollegium

aktualisiert: Corona

Berufsberatung der Ernst-Eversbusch-Schule: Frau Ludwig

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Berufsorietierungsbüro (BOB) an der Ernst-Eversbusch-Schule:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutzhinweise © Ernst-Eversbusch-Schule